Dienstag, 26. August 2008

Kleiner Ausflug zum Härtsfeldsee (Egau-Stausee) Teil 1


Am Sonntagnachmittag besuchten wir den Härtsfeldsee bei Dischingen. Es ist der Egau-Stausee. Bekannt ist der kleine See hauptsächlich durch das alljährlich dort stattfindende Rock-Festival. Wir waren natürlich mehr am Wasser und seinen Bewohnern interessiert.


Leider waren nicht alle Bilder idyllisch. Solche Schaumansammlungen gab es vor allem am östlichen Ufer. Eine Probe wurde entnommen und wird noch mikroskopisch untersucht. Dazu kommt noch eine kleine Wasseranalyse. Die Ergebnisse und weitere Bilder folgen morgen.

1 Kommentar:

herbert hat gesagt…

Leider findet man solchen Schaum immer öfters bei kleinen Seen und Teichen.
Doch das Egautal mit dem Härtsfeldsee ist normalerweise doch noch einigermaßen in Ordnung und idyllisch zum Wandern, auch das Fahren mit den alten Zügen macht viel Spass.