Freitag, 22. März 2019

NEU - aquamax tropego


Ab sofort erhältlich.
aquamax tropego - der Wasseraufbereiter mit tropischen Humin- und Fulvosäuren für 5.000 Liter Aquarienwasser.

Bei Neueinrichtung und zur wöchentlichen Pflege. Sparsam im Gebrauch mit hoher Reichweite.
Die meisten der beliebtesten Aquarienbewohner wie Diskus, Neon, Skalare, Welse, Zwergbuntbarsche, Garnelen und Krebse, sind aus ihren tropischen Heimatgewässern einen hohen Gehalt an Humin- und Gerbstoffen gewohnt.

aquamax tropego fügt dem Aquarienwasser diese Naturstoffe zu und trägt damit entscheidend zum Wohlbefinden Ihrer Lieblinge bei.
• Für naturnahe, tropenähnliche Wasserqualität
• Mit wertvollen Humin- und Gerbstoffen
• Erleichtert die Eingewöhnung und Pflege von Fischen und Wirbellosen
• Mit natürlichen Aktivstoffen für mehr Vitalität und Farbenpracht
• Stabilisiert den pH-Wert, erhöht die Widerstandskraft
• Stärkt die Schleimhäute und fördert eine gesunde Verdauung

Nähere Infos auch unter: info@aquamax.de

Dienstag, 5. September 2017

Algen-Fibel Aquarium in der 4. Auflage erschienen

In der gründlich überarbeiteten 4. Auflage ist die Algen-Fibel Aquarium gerade neu im Dähne Verlag erschienen.

Ein herzliches Dankeschön geht an das Team vom Dähne Verlag für die unkomplizierte, professionelle Zusammenarbeit.




  

Der Dank gilt auch allen, die mir in den letzten Jahren Algenproben zur mikroskopischen Bestimmung zugeschickt haben! 

Freitag, 9. September 2016

aquamax plantego

So schön kann Dünger sein. Auskristallisiert und im polarisierten Licht bei 200facher Vergrößerung betrachtet. aquamax plantego.

Mittwoch, 3. August 2016

Aphanothece nidulans

Ein seltener Gast in Freilandteichen: Aphanothece sp. (A. nidulans?), die Schleimblaualge.


Montag, 1. August 2016

Der Grüne See

Am Grünen See in der Steiermark mit seiner derzeit schier unglaublichen Sichtweite unter Wasser. Hier die wichtigsten Wasserwerte:
Karbonathärte 6 °dH
pH-Wert 8,5
El. Leitfähigkeit 308 µS/cm
Sauerstoff 7,31 mg/l = 90,7 %

Deutlich zu sehen ist der Fußweg, der bei niedrigem Wasserstand rund um den See führt.
 Die folgenden Bilder sind alle Unterwasserfotos.