Montag, 5. Januar 2009

EU-Glühbirnenverbot


Als dieses Glühbirnen-Aquarium vor fast fünf Jahren von TROPICA auf der Interzoo in Nürnberg gezeigt wurde, dachte noch niemand an ein EU-Glühbirnenverbot. Dieses war heute Gegenstand eines Beitrags in report MÜNCHEN: Teuer, sinnlos, gefährlich Forscher warnen vor EU-Glühbirnenverbot

Kommentare:

miezetina hat gesagt…

Hallo liebes Aquamaxteam,
die Diskussion um das Glühlampenverbot verfolge ich schon seit einiger Zeit recht interessiert.
Eigentlich bin ich ja ein Beführworter der Energiesparlampe, da es ja wirklich etwas ausmacht ob ich 40Watt oder 5Watt für die gleiche Helligkeit in den Luster schraube. Der Debatte mit dem hohen Blauanteil im Lichtspektrum stehe ich eher skeptisch gegenüber. Zumindest in meinem Haushalt ist die Wohnbeleuchtung viel zu schwach, als dass ich hier wirklich einen nennenswerte Einfluß auf die Melatonin-Produktion vermute.
Viel eher macht mir der höhere Produktionsaufwand und der weit höhere Preis dieser Lampen zu schaffen. Auch die enormen Qualitätsunterschiede in Punkto Lebensdauer sind für einen Laien nicht wirklich nachvollziehbar. Allerdings ist der Energiesparlampe lt. Insidern der Beleuchtungsindustrie sowieso nur ein kurzes Gastspiel vergönnt, da sich zukünftig alles auf die Weiterentwicklung der LED's konzentrieren soll.

Womit wir wieder bei der guten alten Leuchtstoffröhre als bewährte Alternative angelangt wären. Günstiger Preis und freie Lichtfarbenwahl sind ja ideal. Wenn die Dinger nur nicht so häßlich wären :-(
lg.
tina

Bernd@aquamax hat gesagt…

Hallo Tina,
danke für Deinen Kommentar. Das würde ich alles so unterschreiben. Die meisten Dinge haben eben mehrere Seiten. Und oft stellt sich erst sehr viel später heraus, dass man auf dem Holzweg war.
Licht, das wissen nicht nur Aquarianer, ist aber eine Angelegenheit, bei der es um extrem viel Geld geht. Ich denke, dass man gut daran tut, jeder Seite ein gerütteltes Maß an Skepsis entgegenzubringen.

Peter hat gesagt…

freut mich, wie viele Menschen dem Thema Glühlampenverbot Aufmerksamkeit schenken. Ich als Lichtgestalter bin entsetzt, dass die Qualität von Lichtquellen in der Bewertung unserer Gesetz-Verordner nicht vorkommt. Es gibt so viele nachteile der Energiesparlampe gegenüber der Glühlampe. Damit man sich einen Überblick verschaffen kann, sammle ich Informationen und Meinungen auf dem Forum www.pro-gluehlampe.de. Ich erinnere mich, dass ich als Aquarium-Besitzer in jungen Jahren dafür Leuchtstoffröhren verwendet habe - wegen des geringeren Stromverbrauchs. Aber Fische müssen ja nicht lesen, und ich hoffe, sie haben sich nicht die Augen verdorben, bloß weil ich Strom sparen wollte.
Gruß
Peter